Do

01

Jan

2015

++ Frohes neues MUTIGES Jahr 2015

Mut

Momente, sich den Kopf zu zerbrechen.

Sich ratlos im Kreise drehend.

Jedes einzelne Detail immer wieder durchgehend.

 

Momente zu realisieren, einen Fehler gemacht zu haben.

Sich zu wünschen, die Zeit zurück drehen zu können.

Entschuldigung sagen zu können.

Aber wofür?

 

Momente der eigenen Schuld.

Des schlechten Gewissens.

Im Ungewissen.

Der Moment,  einfach nicht mehr weiter zu wissen.

 

Momente keinen Ausweg zu finden.

Zu denken, das Richtige tun zu wollen, sich aber falsch entscheidet-

und zwar bewusst.

 

Momente der Schockstarre.

Der Überraschung.

Der absoluten Fassungslosigkeit.

 

Momente, die dein Herz rasen lassen.

Dich erzittern lassen. Dir Angst einjagen.

Momente, die du verwünscht, verachtest, verfluchst.

Die du zutiefst bereust?

 

Der Moment, die Wahrheit zu bekennen.

Lügen im Verborgenen zu lassen.

Unberührt, verschlossen,

in der einschüchternden Tiefe des Dunkel. 

 

Der Moment zu gestehen.

Zum eigenen Vorteil bedacht.

Rücksichtslos. Kaltblütig.

 

Der Moment, die Maske abzunehmen

und sich sagen hörend:

Ich bin mutig.

Ich wünsche Euch allen ein schönes neues MUTIGES Jahr 2015!

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Madonna (Freitag, 05 Juni 2015 18:07)

    Echt cooles Gedicht!
    Es hat mich echt aufgemuntert.
    LG Madonna